Samstag, 5. Januar 2013

Die zwölfte Rauhnacht

Weisheit ist heute das Thema. Weisheit erreicht man durch Fragen stellen, Erfahrungen sammeln und darüber sinnen. Mich inspiriert oft die Erfahrung anderer, meine eignen zu machen. Ich lasse mich gern inspirieren und finde das als beflügelnd. Zur Rohkost hat mich zum Beispiel Angela Stokes-Monarch inspiriert. Aber das es eine Lebensphilosophie werden kann und man in dieser Zeit ziemlich heftige Erfahrungen am eigenen Leib erfahren kann, wusste ich nicht.

Ich scheue mich ja eigentlich oft vor neuen Dingen. Veränderungen sind nicht so mein Ding. Ich brauche dann immer ein bisschen um mich darauf einzustellen. Aber meine - heheee - Erfahrung hat mir gezeigt, dass es gar nicht schlimm ist, Neues in mein Leben einzuladen und neue Erfahrungen zu machen. Wenn man das dann Weisheit nennt... ja, dann bin ich meiner eigenen Weisheit gegenüber aufgeschlossener geworden. Heute wieder mal nur kurz, Kleiner Bär will nicht schlafen und ich muss mich kümmern...

Tageskarte: Seven of Vessels - Mourning

Bilder aus: Das Wildwood-Tarot

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...