Montag, 27. Juni 2011

21 Tage Green Smoothies: Tag 1, der Vielsafttrank

Tralaalaa - heute ist der erste Tag der 21tägigen Green Smoothie Kur. Jeden Tag mindestens einen Liter davon. Ich finds total super, Netti von herzensfROH und Sonja von Paradiesisches Leben machen mit, oh yay!! Ich find's super, Mädels!! ♥♥♥

Leider ist hat mein Tag nicht mit einen grünen Smoothie begonnen, sondern mit dem Gebräu links...




Smoothie des Tages: Vielsafttrank
1 1/2 Hände voll Brennnesseln
1 Handvoll Pflücksalat
1 Tasse rote und weiße Johannisbeeren
2 Äpfel
1 Birne
1 Zitrone
Wasser
= 1,3 L Smoothie

Beschreibung
Dieser Smoothie ist nicht zu empfehlen, da viiiiel zu sauer! Oh man! Den ersten halben Liter habe ich getrunken, mit der Einstellung stell' dich mal nicht so an, Miri -  aber danach war Ende! Buiii! Die Farbe hat auch eher an dicke Schlammbrühe erinnert, also - schlammbraun. So ähnlich muss der Vielsafttrank bei Harry Potter ausgesehen und geschmeckt haben. Zu dem Rest habe ich noch eine große Banane gemixt, dann war er köstlich. Die Farbe kommt durch die roten Johannisbeeren, die zusammen mit dem Grün sieht einfach nicht schön aus. Aber wie gesagt, nach der Banane dazu war er sehr lecker.

Ich habe nicht die ganzen 1,3 L getrunken, mein Schatz hat auch ein Glas getrunken. Also komme ich heute auf etwas mehr als 1 L. Tut mir super gut, nimmt den Hunger und es sättigt mich ganz hervorragend. Fühle mich super mit dem Grünen Mixerling. Seit wir den Vitamix haben, machen wir uns jeden Tag ein mal grünes Gold, und ich bin in den ca. 2 Wochen auf täglich etwa einen halben Liter gekommen. Und ich kann schon jetzt sagen, dass ich es enorm finde, wie sehr meine Leistungsfähigkeit sich steigert. Ich bin konzentrierter, ich kann besser denken (ja, klingt lustig...) und was das Tollste ist, so langsam bekomme ich meine Allergie wieder in den Griff!!

Da ich ja jetzt auf das Doppelte erhöhe, verspreche ich mir eine noch mal eine Steigerung meiner Konzentration/geistigen Klarheit und ich hoffe, das mein körperliches Empfinden sich weiter verbessert. Meine Laune ist auf jeden Fall bombig, und das, obwohl wir fast das ganze Wochenende arbeiten mußten, gestern saß ich bis halb 12 nachts in der Agentur. Ich fühle mich belastbarer, und das schon nach 0,5 L Grünes über ca. 10-14 Tagen...

So, ich muss jetzt weiter arbeiten, es warten noch eine Internetseite und ein Konzept auf mich... dabei würd ich viel lieber lesen und mit Faye spazieren gehen...


Kommentare:

  1. Hallo, hab dich grade mal in meinen Feeder geschoben :)
    Vor ein paar Wochen habe ich selbst Grüne Smoothies für mich entdeckt und bin begeistert von den Dingern. Und deine Kur verspricht neue Rezepte, hurra!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Wolfskind! Ja, ich probiere fleißig mit den Geschäckern... Leider kommt manchmal auch etwas eher ekliges raus... Hast Du einen Lieblings-Green-Smoothie? ♥ Liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen
  3. Mein Lieblings-Green-Smoothie ist Mango-Römer ;o)
    Aber ich brauche unbedingt einen Vitamix.
    Ich habe mir jetzt vorgenommen drauf zu sparen und mir hoffentlich den Rest zu Weihnachten und dann zum Geburtstag dazu zu wünschen.

    Meine Grünen sind immer so stückig und faserig, dass ist nicht schön, besonders nichts bei Brennesseln finde ich.

    AntwortenLöschen
  4. Nein, ein Lieblingsrezept habe ich nicht, da ich einfach kunterbunt rein schneide was da ist und durch Öl und Kräuter ergänze. Nur der mit Sellerie war nicht grade lecker... ;)Deswegen wird es das nie wieder geben.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...